Landkarte ansehen
Der bekannte Lambir Hills Nationalpark befindet sich abseits der Mir-Bintulu Straße, 36 km südwestlich von Miri in Sarawak, Ostmalaysia. Er umfasst eine Fläche von 6.952 Hektar und wurde 1975 zum Nationalpark erklärt.

Mit ca. 1.173 verschiedenen Baumarten aus 286 verschiedenen Gattungen und 81 Baumfamilien zählt der Lambir Hills Nationalpark zu einem der abwechslungsreichsten Wäldern Malaysias. Die tieferen Bereiche des Parks beheimaten wilde Tiere, vor allem Affen, Malaienbären, Schuppentiere und Fledermäuse.

Die beste Zeit für einen Besuch des Parks sind die Morgenstunden, sodass ausreichend Zeit bleibt, die verschiedenen Wege durch den Park zu erkunden. Die Hauptattraktion des Parks sind die herrlichen Wasserfälle, der nächstgelegene, der nur 0,18 Meter entfernt liegt, ist der Latak Wasserfall. Er befindet sich nur ca. 20 Gehminuten von der Parkverwaltung entfernt. Wenn Sie die herrliche Flora und Fauna entlang des Weges allerdings etwas genauer betrachten möchten, dauert der Spaziergang möglicherweise etwas länger.

Vor dem Betreten des Geländes sollten Sie sich bei der Parkverwaltung anmelden, damit ein Führer Sie mit Sicherheitsregeln im Park vertraut macht. Falls Sie die etwas weiter entfernt liegenden Wasserfälle besuchen möchten, ist es sinnvoll, bereits in den frühen Morgenstunden den Weg anzutreten, da der Marsch mehrere Stunden dauert. Um 17.00 Uhr wird das Parkgelände geschlossen und sollte deshalb vorher verlassen werden.

Auf dem Pantu-Pfad befinden sich weitere Wasserfälle wie der Panut und der Nibong Wasserfall. Der Fußmarsch hierhin dauert ca. 2 Stunden. Des Weiteren gibt es den Pancur, den Tengkorong und den Dinding Wasserfall entlang des Bakam Trail. Weitere Hauptwege des Parks sind der Main und Lepoh-Ridan. Es gibt noch mehr Wege durch den Park. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei der Parkverwaltung.

Ungefähr einen Kilometer von der Parkverwaltung entfernt gibt es sogar einen 22 Meter hohen Tree Tower. Die Besucher können diesen erklimmen und die sagenhafte Aussicht auf die Dipterocarp-Wälder genießen. Es ist außerdem ein ausgezeichneter Platz für Vogelbeobachtungen.

Besuchen Sie den Lambir Hills Nationalpark und erleben Sie die Wunder der Natur von ihrer besten Seite!

Anreise

Flugzeug
Malaysia Airlines und Air Asia fliegen Miri täglich an.


Mit dem Auto
Der Lambir Hills Nationalpark ist ca. 30 Autominuten von Miri entfernt und über die Straße von Miri nach Bintulu zu erreichen. In der Stadt gibt es öffentliche Verkehrsmittel zum Park. Es gibt auch die Möglichkeit, mit einem Linienbus zu den Basaren von Batu Niah, Bintulu, Tinjar, Bakong oder Bekenu zu fahren. Die Busse starten ab der Wisma Pelita Tunka in Miri. Es gibt auch einige Veranstalter, die organisierte Touren ab Miri anbieten. Die Abfahrt ist in der Regel in den frühen Morgenstunden und die Rückkehr am Nachmittag.

Ansprechpartner

Lambir Hills National Park 

Telefon : (6) 085-491030
Fax : (6) 085-491030

Recommended Travel Packages
More Packages

Room Rate

Rooms

Unterkünfte

Disclaimer Tourism Malaysia does not warrant the accuracy, completeness and usefulness of the information provided herein inclusive but not limited to resorts and hotels. The Users shall not be entitled to claim detrimental reliance on any information, products, statements provided or expressed or to claim that there is a duty on the part of Tourism Malaysia to update materials provided here by EXPEDIA.