Landkarte ansehen
Ca. 400 km von Kuching die Küste aufwärts, versteckt in den Wäldern von Miri, liegen die Niah Höhlen. Der Park bedeckt eine Fläche von 3.140 Hektar geprägt von Sumpfgebieten, Dipterocarpaceae-Wäldern (Flügelfruchtgewächse) sowie gewaltigen Felszungen aus Kalkstein. Verborgen, inmitten dieser herrlichen Landschaft liegen die riesigen Niah Höhlen. Die Höhlen bestehen aus einer großen Höhle (The Great Cave) und einigen kleineren Höhlen.

1958 haben Archäologen hier Beweise für eine Besiedlung durch Menschen bereits vor rund 40.000 Jahren entdeckt. In der Painted Curve hat man Höhlenmalereien gefunden und der Fund verschiedener kleiner kanuartiger Särge (Totenschiffe) deutet darauf hin, dass dieser Ort damals als Begräbnisstätte genutzt wurde.

Anreise

Mit dem Auto oder über den Fluss
Der Park ist ab Miri oder Bintulu auf dem Landweg erreichbar. Die Fahrt ab Miri dauert ca. 2 Stunden und von Bintulu nach Batu Niah ca. 3 Stunden. Ab Batu Niah erreicht man nach einer kurzen Bootsfahrt die Hauptverwaltung des Parks.

Ansprechpartner

Sarawak Tourism Office

Telefon: +6082-246 575 / 775
Email: mtpbkch@tourism.gov.my

Recommended Travel Packages
More Packages

Room Rate

Rooms

Unterkünfte

Disclaimer Tourism Malaysia does not warrant the accuracy, completeness and usefulness of the information provided herein inclusive but not limited to resorts and hotels. The Users shall not be entitled to claim detrimental reliance on any information, products, statements provided or expressed or to claim that there is a duty on the part of Tourism Malaysia to update materials provided here by EXPEDIA.