<

Putra Moschee

Die Putra Moschee mit ihrer rosafarbenen Kuppel, erbaut in rosa gefärbtem Granit, bietet Platz für bis zu 15.000 Personen. Die Kellerwand der Moschee erinnert an die König Hassan Moschee in Casablanca, Marokko.

Die Moschee ist in drei Hauptbereiche gegliedert – die Gebetshalle, der Sahn (Hof) und verschiedene Schulungseinrichtungen und Veranstaltungsräume. Die großräumige Gebetshalle, die von 12 Säulen gestützt wird, ist schlicht und elegant. Die höchste Stelle der Kuppel ist 76 Meter hoch.

Der mit verschiedenen dekorativen Wasserelementen gestaltete Sahn, der ebenfalls als Gebetsstätte genutzt wird, ist von Säulengängen gesäumt.

Das eindrucksvolle Minarett wurde inspiriert von der Scheich Omar Moschee in Bagdad. Mit seinen 116 Metern ist es eines der größten Minarette der Region. Die fünf Ebenen des Minaretts stellen die fünf Säulen des Islams dar.
Landkarte ansehen