<

Das königliche Museum der Seri Menanti

Das königliche Museum der Seri Menanti wurde zwischen 1902 bis 1905 als Palast der königlichen Familie von Negeri Sembilan errichtet. Es befindet sich in der königlichen Stadt Seri Menanti, ca. 50 km von der Hauptstadt Seremban entfernt.

Der fünfstöckige Palast aus Holz wurde ganz ohne Nägel und Schrauben gebaut. Die damaligen Zimmermänner verwendeten Holzdübel, sodass der Palast den Belastungen im Lauf der Zeit standhalten konnte.

Für den Bau wurden außerdem 99 massive, 20 Meter hohe Holzsäulen verwendet. Der schwarze königliche Palast wird durch aufwändige Blumenmotive geziert.

In diesem Museum sind Waffen, die Schlafkammern und Dokumente über die königliche Familie zu sehen.
Landkarte ansehen